Restaurant Last Hall

Innerhalb des Grand Hotel Dino belegt das gemütliche Restaurant Last Hall den ältesten Teil des Gebäudes, der in der Vergangenheit als Stallung und Scheune für die Pferde genutzt wurde.

Das neue Restaurant ist bereit, mit seiner aufmerksamen und einnehmenden Gastlichkeit zu beeindrucken, die sich perfekt mit der Schönheit des Ortes, der Umgebung des Sees und den Düften des Gartens vereint. Die Einrichtung wurde von Paolo Maldotti, dem Architekten des NU•OVO, konzipiert, der in der Lage ist, Lokalitäten zu kreieren, in denen Geschmack und italienische Tradition auf ein Design von höchstem Niveau trifft.


Hall Reception

Die warme Atmosphäre des Raumes mit offenem Kamin wird zu einem idealen Ort, in dem man sich zum Aperitif treffen oder sich einen angenehmen Genussmoment gönnen kann.
Auch bietet der Weinkeller eine große Auswahl an Weinen, und der Speiseraum ist absolut faszinierend mit seiner Auswahl an regionalen Produkten aus unmittelbarer Nähe.


Last Hall NU-OVO

Die wunderschönen unverkleideten Ziegelgewölbe des alten Stalls des Hotels Bellevue bilden, zusammen mit der neuen Einrichtung minimalistischer Eleganz, eine einzigartige und eindrucksvolle Atmosphäre. Eine Kreuzung aus Tradition und Phantasie, eine Liebe zu jedem Detail des kreativen Prozesses, die sich um die Auswahl der authentischen Zutaten des Territoriums bemüht und sie in köstliche Gerichte verwandelt.


Last Hall Rustico

Ein für besondere Anlässe reservierter Raum: private Feiern und Geschäftstreffen werden zu Gelegenheiten, um die regionale Küche in einem Ambiente zu kosten, zu entdecken und kennenzulernen, das in der Lage ist, auch das Konzept der alten italienischen Trattoria neu zu definieren, bereit, sich in eine moderne und einnehmende Realität zu verwandeln.


Last Hall Garten

Der gesamte romantische Charme des Sees konzentriert sich um die Pavillons im Garten des Restaurants und in der Nähe des Pools.

Sie sind das schlagende Herz des Restaurants: Chef Luca Canna und Giuseppe Pavan, der Food & Beverage Manager der Zacchera Hotels, bieten klassische traditionelle Küche der Region mit der Verwertung von Produkten aus unmittelbarer Nähe, die sie auf kreative Art und Weise mit Produkten vom Lago Maggiore, aus der Region Ossola, aus der Provinz Novara und aus der Langhe neu interpretieren, und die von optimalen Weinen aus regionalem Weinanbau begleitet werden.

 

Info Icon

INFO UND ÖFFNUNGSZEITEN

Das Restaurant ist jeden Tag von 12:00 Uhr bis 14:30 Uhr zum Mittagessen und von 19:00 Uhr bis 22:00 Uhr zum Abendessen geöffnet.

Für Reservierungen: Tel. +39 0323- 913947

Dino_Hall_8584_HR.jpg